Windmühlenmesser Schälmesser Vogelschnabel

Was macht man mit einem Schälmesser? Klar, schälen. Was es dafür braucht? Die Klingenform... mehr

Was macht man mit einem Schälmesser? Klar, schälen. Was es dafür braucht? Die Klingenform Vogelschnabel. So schmiegt sich die Klinge an fast jedes Schnittgut. Das hilft beim präzisen Abtragen von Obsthaut und Schale. Bleibt mehr vom Gemüse und Obst! Das Schälmesser von Windmühlenmesser eint die guten Qualitäten eines Solinger Messers: Es ist aus Carbonstahl ↗ und mit Solinger Dünnschliff versehen. So hält es seine Schärfe besser und hilft über eine sehr lange Zeit in der Küche mit. Der Griff aus Buchenholz liegt angenehm in der Hand und macht dieses Messer zu einem unprätentiösen Alltagsgegenstand. Klingt fast schnöde - aber das wichtigste im Hause Windmühlenmesser ist eben, dass die Messer tun, was sie eben sollen - und das möglichst lang: In diesem Falle schälen, schälen, schälen.

  • dünne, scharfe Klinge
  • leicht und handlich
  • schlichte, einfache Optik
  • nicht spülmaschinenfest
Gesamtlänge: ca. 16,0 cm
Klingenlänge: ca. 5,9 cm
Gewicht: ca. 40 g

Windmühlenmesser im Film-Portrait:
 

13,50 € *

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • No_34
Kategorie: Küchenmesser – Kohlenstoffstahl